INTERVIEW MIT MICHAEL WERNER

Derzeit gibt es noch Gaastra Stores in direkter Wassernähe auf Sylt, Norderney, in Zingst, Kühlungsborn, Rostock (eröffnet März 2017), Warnemünde und im Timmendorfer Strand. Seit letztem Jahr Dezember ist noch ein weiterer in Stralsund in Mecklenburg-Vorpommern dazu gekommen.

Wir sprachen mit dem Store-Inhaber Michael Werner.

Sie haben jetzt im Dezember einen Gaastra-Store in Stralsund eröffnet. Das ist nicht Ihr erster Einzelhandelshop. Wieso haben Sie sich für die Marke Gaastra entschieden?

Gaastra befindet sich momentan mitten in einer Umgestaltung der Ausrichtung. Die Kollektionen werden in dezenteren Farben und Mustern angeboten. Das sportliche Erscheinungsbild wird in den Sonderkollektionen weiter geführt. Die neuen Hauptkollektionen werden aber modischer gestaltet. Es gibt auch Änderungen beim Material, sodass man merkt in der Marke steckt eine positiv nach vorn gerichtete Ausrichtung. Daran möchte ich teilhaben und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.

1260-Blogbild-Interview-Zingst-SS17

Immer Anfang des Jahres locken viele Shops mit Sale-Aktionen. Hatten Sie sich etwas Besonderes für die Eröffnungsphase überlegt, um Besucher und Interessenten anzulocken?

Für eine Neueröffnung bedarf es zu aller erst einmal viel Werbung, um auf sich aufmerksam zu machen. Hier wurden mehrere Register gezogen. Und natürlich gab es auch Sonderangebote zur Eröffnung.

Beschreiben Sie uns bitte in ein paar Stichworten einen typischen Gaastra-Kunden.

Der Gaastra Kunde ist inzwischen sehr weit gefächert. Es gibt viele neugierige Kunden verschiedenster Altersgruppen, die durch die super angelegten Shops auf den AIDA-Schiffen neugierig auf die Marke geworden sind und sich nun ein komplexeres Bild in den Store`s machen möchten. Diesen Kunden spricht die Neuausrichtung der Marke sehr an. Es gibt aber auch den Kunden, der nach seiner altbekannten Marke sucht. Dieses Interesse wird durch die Sonderkollektionen abgedeckt. Somit findet jeder Kunde sei-nen Bereich, in dem er sich wohlfühlt. 

Man kann daher schwer von einem typischen Gaastra-Kunden sprechen.

Wie würden Sie den maritimen Lifestyle beschreiben?

Natürlich spielen dabei weiterhin die Farben blau und weiß eine große Rolle. Aber auch die Auswahl einiger Artikel, die an den nordischen Lebensstil erinnern. 

Auf welche Produkte der neuen Frühjahrskollektion 2017 freuen Sie sich am meisten?

Ich freue mich auf viele neue Materialien, bei denen das Material weicher und angenehm zu tragen wird. Ich freue mich auf eine Änderung der Schnittformen, die sich an den veränderten Körperstrukturen der Kunden orientieren wird. Und auf die vielen Kleinigkeiten an den Produkten, wo man einfach die Marke Gaastra erkennen kann.

Der Gaastra-Store ist in der Seestrasse 55, 18374 Zingst zu finden. 


Das Interview führte Sarah Schlifter.

 

SHARE

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.